www.WohinInDenUrlaub.de

Weltkarte

San Francisco ist seit Jahren die beliebteste Stadt der USA. Gelegen auf einer Landzunge zwischen dem Pazifik und der San Francisco Bay zieht die Stadt mit der berühmtesten Brücke der Welt Millionen von Besuchern an.

Das Wahrzeichen der Stadt sind die Cabel Cars, die seit 1873 im Einsatz sind.

 

 

Mit dem Cabel Car bergauf und bergab ist ein muss. 

 

Die Powell—Hyde Line ist die beste verbindung von der Market Street  zur Fisherman‘s Wharf.

Oberhalb der Lombard Street hat einen schönen Blick über die Straßen von San Francisco auf den Telegraph Hill.

Aktueller Reisebericht:

Kalifornien und Nevada

Reisescouts:

Tanja & Markus

San Francisco

Wie steil die Straßen sind, muss man selbst erleben.

Der Blick auf den Financial District  und die San Francisco Bay vom Telegraph Hill aus.

Schön sind die Häuser im viktor-ianischen Baustil, die  das Stadtbild prägen.

Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist die „krummste Straße“ der Welt, die Lombard Street. Seit 1920 kann man die liebevoll bepflanzte Schlangenlinien befahren.